Rat der Gemeinden und Regionen Europas - Deutsche Sektion

Druckversion der Seite: 7_sitzung_Ausschuss_kez

7. Sitzung des Ausschusses für kommunale Entwicklungszusammenarbeit

Die 7. Sitzung des Ausschusses für kommunale Entwicklungszusammenarbeit des Rates der Gemeinden und Regionen Europas fand am 16./17.04.2015 auf Einladung von Hep Monatzeder in München statt. Renate Hechenberger beschrieb Arbeitsweisen und Strukturen der Abteilung für Entwicklungszusammenarbeit in München und stellte die Partnerschaften zwischen München und Harare sowie mit der ukrainischen Stadt Kiew vor. Im Mittelpunkt der Sitzung standen ein neues Leitbild des Ausschusses, das unter der Leitung von Herrn Pagels erstellt wurde und vom Ausschuss angenommen wurde.

Weiterer Schwerpunkt der Sitzung war die Vorstellung eines neuen Positionspapiers des Ausschusses, das dem Präsidium des RGRE zum Beschluss vorgeschlagen werden soll. Das Präsidium des RGRE hat dem Positionspapier "Weiterentwicklung der kommunalen Entwicklungszusammenarbeit" im Mai 2015 zugestimmt. Die Vorschläge wurden im Rahmen von zwei Arbeitsgruppen erarbeitet. Der Arbeitsgruppe "Themenschwerpunkte der kommunalen Zusammenarbeit" gehörten an: Ulrich Sander (Stadt Castrop-Rauxel), Ute Haferburg (Landkreis Göttingen), Gisela Fischer (Stadt Karlsruhe) sowie die Ausschussvorsitzende Christiane Overmans als Koordinatorin. Der Arbeitsgruppe "Rahmenbedingungen kommunaler Entwicklungszusammenarbeit" gehörten an: Michael Richter-Plettenberg (Stadt Amöneburg), Bernhard Hembrock (Landkreis Steinfurt), Khristian Philler (Stadt Jena) sowie die Ausschussvorsitzende als Koordinatorin. Ziel des Positionspapieres ist es, das Engagement für kommunale Entwicklungszusammenarbeit in Deutschland zu steigern, hierfür soll ein neues Kooperationsmodell entwickelt werden, das eine thematisch breite Projektförderung erlaubt und auch mit festen Budgets für Kommunen unterlegt ist sowie Qualitätskriterien, strukturelle Rahmenbedingungen, Finanzierungsinstrumente und Schwerpunktthemen kommunaler Entwicklungszusammenarbeit.

###HOME1###
 
###HOME2###
 
###HOME3###


Rat der Gemeinden und Regionen Europas/Deutsche Sektion (RGRE/DS)
Gereonstr. 18-32 . 50670 Köln . Tel.: 0221/3771-311 . Fax: 0221/3771-128
E-Mail: post@rgre.de . Internet: www.rgre.de