Rat der Gemeinden und Regionen Europas
Sie sind hier: Start / Aktuelles
 

15.07.2016

Kommunale Bande bleiben erhalten

RGRE und CEMR äußern sich zum Brexit

Sowohl die Deutsche Sektion des Rates der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE) als auch der europäische kommunale Dachverband Council of European Municipalities and Regions (CEMR) haben sich zur Bedeutung des britischen Brexit–Votums geäußert.

Der Präsident des RGRE verwies in einem Schreiben an die Bundeskanzlerin auf die rund 550 deutsch-britischen kommunalen Partnerschaften, über die die bürgerschaftlichen Kontakte auch nach dem Ausscheiden des Landes aus der EU Bestand haben werden.

Die Bereitschaft zur Fortsetzung der Zusammenarbeit und zum Erhalt der freundschaftlichen Bande beinhaltet auch eine Resolution des CEMR anlässlich einer Sitzung des Exekutiv-Büros des Verbandes.

RGRE und CEMR bringen gleichzeitig zum Ausdruck, dass bei aller Unsicherheit über die Auswirkungen des Austritts Großbritanniens aus der EU kein Zweifel daran aufkommen darf, dass die europäische Idee weiter Bestand hat und weiterentwickelt werden muss.


Zurück zur Übersicht
 
 
Startseite     Sitemap     Impressum     Kontakt