Rat der Gemeinden und Regionen Europas - Deutsche Sektion

Druckversion der Seite: Homepage

Herzlich willkommen beim RGRE

Der Rat der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE) (Council of European Municipalities and Regions - CEMR) ist eine europaweite Organisation der kommunalen und regionalen Gebietskörperschaften. Im RGRE sind 57 nationale Kommunalverbände aus 41 europäischen Ländern (Sektionen) zusammengeschlossen.

Die deutsche Sektion des RGRE ist ein Zusammenschluss von rd. 800 europaengagierten deutschen Städten, Gemeinden und Landkreisen. Sie ist in den Gremien des europäischen Rates der Gemeinden und Regionen Europas mit Sitz und Stimme vertreten. Die kommunalen Spitzenverbände auf Bundesebene (Deutscher Städtetag, Deutscher Landkreistag und Deutscher Städte- und Gemeindebund) sind ebenfalls Mitglieder der Deutschen Sektion des RGRE.

Mehr Informationen


Aktuelles

12.06.2018

Kommunalpolitischer Preis der Carl und Anneliese Goerdeler-Stiftung 2019

Die Deutsche Sektion des Rates der Gemeinden und Regionen Europas ist Partner eines Konsortiums zur...

mehr
30.05.2018

Haushaltsentwurf 2018: Deutlicher Anstieg für den Etat des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Für den Bundesetat 2018 sieht die Bundesregierung vor, das BMZ mit zusätzlich 900 Mio. Euro zu...

mehr
Förderinformationen

Weiterführende Hinweise für die Förderung von EU-Projekten.

Zu den Förderinfos

 
Partnerschaftsarbeit

Informationen zu kommunalen Partnerschaften.

Zur Datenbank

 
KEZ-Projekte

Tipps für die kommunale Nord-Süd- bzw. Entwicklungszusammenarbeit.

Zur KEZ-Datenbank


Rat der Gemeinden und Regionen Europas/Deutsche Sektion (RGRE/DS)
Gereonstr. 18-32 . 50670 Köln . Tel.: 0221/3771-311 . Fax: 0221/3771-128
E-Mail: post@rgre.de . Internet: www.rgre.de