Erklärung der Deutschen Sektion des RGRE zur Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie stellt eine in dieser Art nie zuvor dagewesene Herausforderung dar. Die Auswirkungen für Europa, den europäischen Zusammenhalt und für die Bürgerinnen und Bürger in der Europäischen Union sind in ihrer Gesamtheit noch nicht absehbar. Es ist jedoch klar, dass die Folgen tiefgehend und langfristig sein werden.

Vor diesem Hintergrund hat die Deutsche Sektion des Rates der Gemeinden und Regionen Europas (RGRE) im Rahmen ihrer außerordentlichen Präsidiums- und Hauptausschusssitzung im Juli 2020 eine Erklärung zur Corona-Pandemie verabschiedet. Unter dem Titel „Die Corona-Pandemie gemeinsam meistern – Europa gemeinsam wieder stark machen“ adressiert die Erklärung die zentrale Bedeutung von Solidarität und von offenen Grenzen als Kernelemente Europas. Sie betont, dass die Krise zur Chance für die Zukunft Europas werden kann.

Erklärung zur Corona-Pandemie