Europäische Woche der Regionen und Städte

Der Europäische Ausschuss der Regionen und die Generaldirektion Regionalpolitik und Stadtentwicklung der Europäischen Kommission laden vom 7. bis 10. Oktober 2019 zur diesjährigen Europäischen Woche der Regionen und Städte in Brüssel ein. Unter dem Titel „Regionen und Städte: Säulen der Zukunft für die EU“ bietet die bereits zum 17. Mal stattfindende Woche mehr als 300 Einzelveranstaltungen wie Workshops, Beteiligungsseminare, Gespräche, Fragen-und-Antwort-Sessions zu speziellen Themen sowie Ausstellungen. Zahlreiche Regionen und Städte stellen ihre Maßnahmen und erfolgreichen Beispielprojekte vor und tauschen bewährte Verfahren und Wissen über die Regional- und Stadtentwicklung aus.

Die Eröffnungsveranstaltung findet am 7. Oktober 2019 im Europäischen Parlament mit anschließendem Bürgerdialog im Square-Konferenzzentrum in Brüssel statt. Die Veranstaltung richtet sich an Vertreterinnen und Vertreter von Regionen sowie Städten und Gemeinden. Insgesamt werden wieder mehr als 6.000 Teilnehmende aus ganz Europa erwartet. Anmeldungen sind bis 27. September 2019 möglich.

Weitere Informationen gibt es unter: https://europa.eu/regions-and-cities/