Nachhaltigkeitspreis „Kommunale Partnerschaften“

Bewerbungen für deutsche Kommunen bis zum 16. August 2019 online möglich.

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und die Servicestelle Kommunen in der Einen Welt von Engagement Global verleihen wieder den Deutschen Nachhaltigkeitspreis „Kommunale Partnerschaften“. Teilnehmen können Städte, Landkreise und Gemeinden, die sich mit ihrer Partnerkommune im Globalen Süden erfolgreich für die Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung engagieren. Bewertungskriterien sind eine klare Fokussierung auf ein oder mehrere globale Nachhaltigkeitsziele, deren Umsetzung in Deutschland oder einem Land im Globalen Süden, eine hohe Nachhaltigkeitswirkung sowie eine mittelfristige Fortsetzungs- und Erfolgsperspektive.

Für die Bewerbung müssen deutsche Kommunen bis zum 16. August 2019 online einen Fragebogen ausfüllen. Danach erfolgt eine erste Vorauswahl. Vom 9. bis 30. September 2019 werden mit den ausgewählten Kommunen vertiefende Telefoninterviews geführt. Die siegreiche Kommune unter den so ermittelten Finalisten wird in einer Expertenjury bestimmt und im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitstages am 22. November 2019 in Düsseldorf ausgezeichnet.

Weitere Informationen gibt es hier.