Die Bundesregierung veröffentlicht ihre Nachhaltigkeitsstrategie 2021

Die Bundesregierung hat Anfang März ihre Deutsche Nachhaltigkeitsstrategie (DNS) 2021 veröffentlicht und sich dazu bekannt, dass in einem föderalen Mehrebenensystem alle staatlichen Ebenen und die Kommunen gemeinsam Verantwortung für die Erreichung der Ziele der Agenda 2030 tragen. Auch das Projekt „SDG-Indikatoren für Kommunen“ (www.sdg-portal.de) wurde als erfolgreiches Projekt gewürdigt, um die Entwicklung und Umsetzung von Nachhaltigkeitsstrategien auf kommunaler Ebene voranzubringen und um sichtbar den Beitrag der Kommunen zur Agenda 2030 aufzeigen zu können.

Mit der vorliegenden Weiterentwicklung 2021 der DNS stellt die Bundesregierung dar, welche Aktivitäten zur Umsetzung der Strategie in der laufenden Legislaturperiode ergriffen worden sind und welche weiteren Maßnahmen geplant werden. Dabei wird deutlich gemacht, dass von besonderer Bedeutung für die Erreichung der SDGs bis 2030 sein wird, welche Fortschritte in den Transformationsbereichen Energiewende, nachhaltiges Bauen und Mobilität erreicht werden. Bereiche, in denen Kommunen gefragte Akteure sind.