Europäische Hauptstädte des intelligenten Tourismus

Die Europäische Kommission sucht die Europäischen Hauptstädte des intelligenten Tourismus für das Jahr 2023. Städte mit mehr als 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern sowie Metropolräume, die als Urlaubsziel vermarktet werden und eine Stadt über 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner hat, können sich um den Titel "European Capital of Smart Tourism 2023" bewerben. Dabei müssen die Bewerber innovative Tourismuspraktiken in vier Bereichen unter Beweis stellen: Zugänglichkeit, Nachhaltigkeit, Digitalisierung, Kulturerbe und Kreativität.

Zunächst werden sieben Städte ausgewählt, die ihre Bewerbung vor einer europäischen Jury präsentieren dürfen. Die beiden überzeugendsten Bewerber werden im November 2022 ausgezeichnet. Die Gewinnerstädte erhalten während des gesamten Jahres 2023 fachkundige Unterstützung in den Bereichen Kommunikation und Branding. Dazu gehören die Produktion eines Werbevideos, eine große Hashtag-Skulptur, die an einem prominenten Ort aufgestellt wird, verschiedene Werbemaßnahmen und Sichtbarkeit auf internationaler und auf EU-Ebene. Bewerbungen um den Titel "European Capital of Smart Tourism 2023" sind bis zum 1. Juni 2022 online möglich.

European Capital of Smart Tourism 2023: Apply (europa.eu)