Europäische Woche für nachhaltige Energie mit Jugend-Hackathon

Die Europäische Woche für nachhaltige Energie findet vom 25. bis 29. Oktober 2021 unter dem Thema „Richtung 2030: Hin zu einem umgestalteten Europäischen Energiesystem“ statt. Die EU Sustainable Energy Week (EUSEW) umfasst eine dreitägige Konferenz zur Digitalpolitik, die Verleihung der EUSEW-Preise, den zweiten Europäischen Jugend-Energietag sowie verschiedene Netzwerkaktivitäten. Zudem finden europaweit Rahmenveranstaltungen und Energietage statt.

Im Rahmen des 2. Europäischen Jugend-Energietages haben Jugendliche erstmals die Möglichkeit, sich bei einem 48-stündigen „Hackathon“ zum Thema nachhaltige Energie einzubringen. Der Jugend-Hackathon soll Ideen liefern, wie Europa klimaneutral werden kann. Gesucht werden zum Beispiel innovative Kommunikationslösungen, mit denen das Engagement von Konsumentinnen und Konsumenten bei der Nutzung klimafreundlicher Produkte und Lösungen für Energie, Energieeffizienz und erneuerbare Energieträger angeregt werden kann. Am Jugend-Hackathon vom 25. bis 27. Oktober 2021 können junge Menschen im Alter von 18 bis 34 Jahren teilnehmen. Anmeldungen sind bis Mitte Oktober 2021 möglich.

Europäischer Jugend-Energietag: European Youth Energy Day | EU Sustainable Energy Week (eusew.eu)