Europäischer Bürgerpreis 2022

Das Europäische Parlament vergibt jährlich den Europäischen Bürgerpreis für besondere Projekte, die das gegenseitige Verständnis und eine stärkere Integration zwischen den Bürgerinnen und Bürgern in der Europäischen Union fördern. Prämiert werden zudem Initiativen für bessere grenzüberschreitende Zusammenarbeit und die praktische Anwendung der Werte der EU-Grundrechtscharta. Im Europäischen Jahr der Jugend werden dabei vor allem Projekte berücksichtigt, die von jungen Europäerinnen und Europäern organisiert werden oder bei denen junge Menschen im Mittelpunkt stehen.

Bürgerinnen und Bürger, Vereinigungen oder Organisationen können sich mit ihren Projekten um den Europäischen Bürgerpreis bewerben oder vorgeschlagen werden. Zudem sind alle Mitglieder des Europäischen Parlaments berechtigt, jedes Jahr einen Vorschlag zu machen. Bewerbungen und Vorschläge müssen bis zum 18. April 2022 eingereicht werden.

Europäischer Bürgerpreis: Preise (europa.eu)