Fotowettbewerb zum Klimawandel

Unter dem Motto „Climate Change PIX“ sucht die Europäische Umweltagentur (EUA) Fotografien zu den Auswirkungen des Klimawandels. Fotos können online in vier Wettbewerbskategorien eingereicht werden: Auswirkungen des Klimawandels auf die Natur, Auswirkungen des Klimawandels auf die Gesellschaft, gesellschaftliche Lösungen für den Klimawandel sowie individuelles Handeln.

Am Wettbewerb teilnehmen können Bürgerinnen und Bürger aus der Europäischen Union und weiteren Ländern, darunter Island, Liechtenstein, Norwegen, die Schweiz, die Türkei, Albanien, Bosnien und Herzegowina, Kosovo, Montenegro, Nordmazedonien und Serbien. Die Gewinnerinnen und Gewinner jeder Kategorie erhalten einen Geldpreis in Höhe von 1.000 Euro. Die EUA vergibt außerdem einen speziellen Jugendpreis sowie einen Publikumspreis. Einsendeschluss ist am 1. August 2021.

Fotowettbewerb zum Klimawandel: http://www.eea.europa.eu/about-us/competitions/climatechangepix/competition