Jahreskonferenz der Deutsch-Griechischen Versammlung im November 2021 in Athen

Die Deutsch-Griechische Versammlung (DGV) und ihr Beauftragter, der Parlamentarische Staatssekretär Norbert Barthle, MdB, planen in diesem Jahr die 10. Jahreskonferenz in Athen. Sie soll vom 3. bis 5. November 2021 in Athen stattfinden. Schwerpunkte sind unter anderem die Themen Digitalisierung, Tourismus, Umwelt und Wirtschaft.

Die Jahreskonferenz bildet jedes Jahr einen Höhepunkt in der kommunalen Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Griechenland. Dabei kommen deutsche und griechische Kommunalpolitikerinnen und -politiker sowie Vertreterinnen und Vertreter aus der Wirtschaft und Zivilgesellschaft zusammen, um an gemeinsamen Kooperationen zu arbeiten und sich auszutauschen oder einen Partner für eine künftige Kooperation zu finden.

Interessierte Kommunen sollten sich den Termin bereits vormerken. Weitere Informationen zur Jahreskonferenz wird die DGV rechtzeitig auf ihrer Internetseite bekanntgeben.

10. Jahreskonferenz der Deutsch-Griechischen Versammlung: Europa gemeinsam gestalten - kommunal handeln (grde.eu)