Umfrage zu Erwartungen an ein Europäisches Jahr der Jugend

Die Europäische Kommission hat vorgeschlagen, das Jahr 2022 zum Europäischen Jahr der Jugend auszurufen. Gleichzeitig lädt sie junge Menschen ein, ihre Erwartungen, Interessen und Vorstellungen zu einem solchen Aktionsjahr mitzuteilen. „Vom Klima über Soziales bis hin zu Digitalem – junge Menschen stehen im Zentrum unserer politischen Entscheidungen und Prioritäten. Wir wollen ihnen zuhören, wie wir es auch auf der Konferenz zur Zukunft Europas tun, und wir wollen gemeinsam die Europäische Union von morgen gestalten“, begründete Kommissionspräsidentin Dr. Ursula von der Leyen.

Nach der Annahme des förmlichen Vorschlags zum Europäischen Jahr der Jugend 2022 soll die Umfrage dazu beitragen, die Themen und Aktivitäten zu klären, die sich junge Menschen im Rahmen des Jugendjahres wünschen. Junge Menschen können sich bis 17. November 2021 an der Umfrage im Internet beteiligen.

EUSurvey - Survey (europa.eu)