Verlängerte Bewerbungsfrist für den „Colours of Europe Award“

Die überparteiliche Initiative „Tu was für Europa“ hat die Bewerbungsfrist für den Colours of Europe Award 2021 verlängert. Deutsche Städte und Gemeinden mit weniger als 50.000 Einwohnerinnen und Einwohnern in Deutschland können sich noch bis 19. September 2021 für den Preis bewerben.

Gesucht werden die besten Ideen, die Europa vor Ort erlebbar machen. Projekte oder einzelne Aspekte, Konzepte oder Ideen davon sollen dabei das Potenzial haben, andere Kommunen zu einem Engagement für Europa zu inspirieren. Die Gewinnerkommune erhält eine individuell gestaltete Europaflagge und 7.500 Euro Preisgeld. Die Bekanntgabe der siegreichen Kommune erfolgt Anfang Oktober 2021.

Colours of Europe Award 2021: Colours of Europe Award 2021 - Jetzt bewerben! (tu-was-fuer-europa.de)