Wettbewerb zur Europäischen Woche für nachhaltige Energie

Zur Europäischen Woche für nachhaltige Energie, die vom 25. bis 29. Oktober 2021 unter dem Thema „Auf dem Weg ins Jahr 2030: Die Umgestaltung des europäischen Energiesystems“ stattfindet, ist nun ein Wettbewerb gestartet. Mit den „EU Sustainable Energy Awards“ werden herausragende Einzelpersonen und innovative Projekte im Bereich Energieeffizienz und erneuerbare Energien ausgezeichnet.

Jede und jeder in der Europäischen Union kann ein aktuelles Projekt einreichen – von einer lokalen Initiative bis hin zu einem branchenweiten Programm, das den Bürgerinnen und Bürger, der Industrie und dem öffentlichen Sektor hilft, die Energieunion zu verwirklichen. Aus den eingereichten Bewerbungen wird eine Expertenjury die Siegerinnen und Sieger in den vier Kategorien „Innovation“, „Engagement“, „Frauen in der Energiebranche“ sowie „Junge Energie-Wegbereiter“ auswählen. Im September wird es außerdem eine öffentliche Abstimmung für den Publikumspreis geben. Bewerbungen sind bis 17. Mai 2021 möglich.

EU Sustainable Energy Awards: https://eusew.eu/about-awards-competition