Partnerschaftsgesuche aus Malawi

Mzuzu City

Die Kommune Mzuzu City (Malawi) ist am Aufbau einer kommunalen Partnerschaft mit einer deutschen Kommune interessiert. Die Stadt liegt im nördlichen Malawi und hat ca. 300.000 Einwohner, in der Nähe der Stadt befinden sich der Malawisee und der Nykia Nationalpark.

Die Stadt entwickelte sich vor allem dank der Commonwealth Development Cooperation nach 1948. Im Jahr 1989 schließlich erhielt Mzuzu City offiziell den Stadtstatus. Wirtschaftlich gesehen stellt neben Holzverkauf und einem Sägewerk der Anbau von Kaffee, Tee und Kautschuk im Hinterland die wichtigste Einnahmequelle dar. Auch Fischerei und Tungöl gehören zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen der Region.

Zu den gewünschten Bereichen der Zusammenarbeit zählen Gesundheit, Forstwirtschaft, Fischerei, Umwelt, Stadtplanung und ambulante Dienste.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Mascha Gerwin (mascha.gerwin(at)staedtetag.de).

(Oktober 2019)