EUROPA kommunal

„EUROPA kommunal“ ist die Mitgliederzeitschrift der Deutschen Sektion des Rates der Gemeinden und Regionen Europas. Sie erscheint sechs Mal im Jahr. RGRE-Mitglieder erhalten die Zeitschrift im PDF-Format automatisch zugesandt.

Nachstehend finden Sie das Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe sowie als Leseprobe den Leitartikel zum Schwerpunktthema. Im ARCHIV finden Sie die Schwerpunkte und Leitartikel aller Ausgaben von „EUROPA kommunal“ ab Heft 1/2009.


Aktuelle Ausgabe von September/Oktober:

EUROPA kommunal 5/2021

SCHWERPUNKT: Energie und Energieeffizienz

  • Auf dem Weg zum klimaneutralen Kontinent
    „Fit for 55“-Paket zur Neuausrichtung von Wirtschaft und Gesellschaft
    Von Frans Timmermans
  • Erneuerbare Energien und ­Energieeffizienz im Fokus
    „Fit für 55“-Paket aus Sicht der kommunalen Unternehmen
    Von Michael Ebling
  • Wasserstoff kommunal denken und konkret angehen
    Die Wasserstoffstrategie der Kommission für ein klimaneutrales Europa
    Von Jens Geier
  • Ein schnellerer Weg zur Klimaneutralität
    Neue EU-Mission für klimaneutrale und intelligente Städte
    Von Mariya Gabriel
  • Die Energiewende gelingt nur in den Stadtquartieren
    Steigerung der Energieeffizienz in städtischen Siedlungsräumen
    Von Gabi Schock
  • Deutschland hält die Mittelwerte hoch
    Vergleich der Energiepreise in der Europäischen Union
    Von Jacqueline Spiedt

FORUM EUROPA

  • Steter Tropfen höhlt den Stein
    Eine langfristige Vision der EU für die ländlichen Gebiete bis 2040
    Von Michael Schmitz
  • Preise für Tallinn sowie Valongo und Winterswijk
    Grüne Hauptstadt Europas 2023 und Europäisches Grünes Blatt 2022
    Von Barbara Baltsch
  • Internationaler Preis für ­Mannheimer Oberbürgermeister
    Weltbürgermeisterpreise der Organisation „City Mayors Foundation“
    Von Barbara Baltsch

FORUM PARTNERSCHAFT: 30 Jahre Weimarer Dreieck

  • Vielfältige Netze der Kooperation
    30 Jahre Weimarer Dreieck zwischen Deutschland, Frankreich und Polen
    Von Judith Steinmetz
  • Drei Städte und ein gemeinsames Festival
    Filmsommer der Stadt Weimar und ihrer Partnerstädte Blois und Zamość
    Von Martina König
  • Erfolgreiche Projekte zur ­Vernetzung der Partnerstädte
    Städtepartnerschaften von Gütersloh mit Châteauroux und Grudziądz
    Von Christin Bölter
  • Kommunale Verantwortung für Frieden in Europa
    Partnerschaften des Saarpfalz-Kreises und das Weimarer Dreieck
    Von Dr. Theophil Gallo

WETTBEWERBE

NAMEN UND NACHRICHTEN

TERMINE

IMPRESSUM