Europäische Solidarität und Zusammenhalt - gerade jetzt!

Statement des Präsidenten der Deutschen Sektion des RGRE

Auch in Europa stellt uns die Corona-Epidemie vor enorme, nie dagewesene Herausforderungen. Städte, Gemeinden und Regionen in Europa und weltweit sind in nahezu allen Bereichen betroffen und werden es wohl noch für eine längere Zeit sein.

Die Herausforderungen machen vor Grenzen nicht halt. Antworten können wir nur miteinander finden. Bereits jetzt wird in den vielen kommunalen Partnerschaften in Europa lebendige Solidarität und verlässliches Miteinander gelebt. In der unmittelbaren Zusammenarbeit wird ganz praktische, unkonventionelle Unterstützung geleistet. Gerade in der Krise zeigt sich die Stärke einer Partnerschaft.

Unsere Solidarität endet nicht an Europas Grenzen. Rund um den Globus unterstützen Kommunen einander partnerschaftlich. Getragen werden sie von den vielen aktiven Bürgerinnen und Bürgern.

An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei den vielen Engagierten bedanken. Und ich möchte an uns alle appellieren: Lassen Sie uns den europäischen Gedanken noch stärker leben! Zeigen wir Solidarität und Zusammenhalt in Europa und weltweit – gerade jetzt!

Die Deutsche Sektion des Rates der Gemeinden und Regionen Europas setzt sich dafür ein, dass wir auch in Zukunft in einem starken, geeinten Europa leben können.

Dr. Frank Mentrup
Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe
Präsident der Deutschen Sektion des Rates der Gemeinden und Regionen Europas



Neue Datenbank der kommunalen Partnerschaften

Die neue Datenbank der kommunalen Partnerschaften ist online! In Kooperation mit der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt von Engagement Global wurde die bereits bestehende RGRE-Datenbank optimiert und um SKEW-geförderte Projekte ergänzt.

Helfen Sie mit, die Vielfalt der kommunalen Partnerschaftsarbeit sichtbar zu machen! Ergänzen Sie Ihre Partnerschaften sowie wichtige Akteure, Themen und Projekte. So zeigen wir, wie wichtig die Rolle der Kommunen in der europäischen und internationalen Zusammenarbeit ist.

Zur Datenbank

Video zur Europaarbeit in Kommunen

Was machen Mitarbeitende, die in ihrer Kommune für die Europaarbeit zuständig sind? Welche Aufgaben haben sie und welche Kenntnisse bringen sie mit? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt das nebenstehende Video. Der dreiminütige Film über den Arbeitsalltag von „Karl“ veranschaulicht knapp und verständlich die Aufgaben eines kommunalen Europabeauftragten als Kommunikator zwischen Europa und seiner Kommune. Der Film entstand im Rahmen des Arbeitskreises der EU- und Förderreferenten der Deutschen Sektion des RGRE. 

Aktuelle Themen

Am 19. und 20. November 2018 fand in München unter dem Motto „Kommunen in EUROPA der Kommunen“ die Delegiertenversammlung der Deutschen Sektion des RGRE statt. (Foto: DANIEL REITER) [zum Dossier]


Keine Nachrichten verfügbar.

Aktuelles / Nachrichten

Das Deutsche Institut für Urbanistik (Difu) hat im Auftrag der Bertelsmann Stiftung einen Bericht…


Der diesjährige Fotowettbewerb der Europäischen Umweltagentur steht unter dem Thema „Climate Change…


Anlässlich des diesjährigen 30-jährigen Jubiläums der Unterzeichnung des deutsch-polnischen…


Der Oberbürgermeister der Stadt Mannheim, Dr. Peter Kurz, hat es in die Endrunde um den…


Die Europäische Woche der Regionen und Städte, die in diesem Jahr vom 11. bis 14. Oktober…


Die überparteiliche Initiative „Tu was für Europa“ ruft Städte und Gemeinden in Deutschland auf,…